Newsletter #7

EINE LINKE INTERVENTION FÜR EUREN TERMINKALENDER #7, 7.7.2015

Kommt alle am Samstag zur großen #refugeesHL Demo. Wer noch ein bisschen diskutieren möchte kann unser neues Format des politischen Donnerstags nutzen.

#OXI #POLITISCHERDONNERSTAG

Für ein europäisches OXI? Aber warum eigentlich? Was bedeutet das großartige NEIN der Menschen in Griechenland? Wie geht es weiter? Haben Merkel und Schäuble am Ende doch Recht? Was ist die Verantwortung, was sind die Möglichkeiten der (radikalen) Linken in Europa und der BRD? Kurzer Input, inspirierende Videos und eine offene Diskussion. Außerdem gibt es leckeres Essen und gut gekühlte Getränke.

Veranstaltungsinformationen

Newsletter #7 weiterlesen

#OXI #POLITISCHERDONNERSTAG

OXI – Diskussion zur Lage in Griechenland und Europa!

11200882_980651561957768_3741809772177765646_n

Für ein europäisches OXI? Aber warum eigentlich? Was bedeutet das großartige NEIN der Menschen in Griechenland? Wie geht es weiter? Haben Merkel und Schäuble am Ende doch Recht? Was ist die Verantwortung, was sind die Möglichkeiten der (radikalen) Linken in Europa und der BRD? Kurzer Input, inspirierende Videos und eine offene Diskussion. Außerdem gibt es leckeres Essen und gut gekühlte Getränke.

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Facebook Veranstaltung

REFUGEES WELCOME! GEGEN JEDEN RASSISMUS! #REFUGEESHL DEMO

Aufruf zur Demonstration am 11.7. um 14 Uhr am Hauptbahnhof in der Konradt-Adenauer-Straße mit anschließendem Willkommensfest in der Stadt.

Refugees Welcome! Gegen jeden Rassismus!

147347 147348

Wir möchten mit diesem Aufruf ein deutliches Zeichen der Solidarität mit Geflüchteten setzen – in Lübeck, in der Bundesrepublik und in ganz Europa. Der Brandanschlag vom 29.06.2015 auf die geplante Gemeinschaftsunterkunft in der Solmitzstraße in Lübeck-Kücknitz zeigt erneut, wie wichtig und dringend eine solche Demonstration gegen Rassismus ist.

Es brennt nicht zum ersten Mal in Lübeck. REFUGEES WELCOME! GEGEN JEDEN RASSISMUS! #REFUGEESHL DEMO weiterlesen

Gemeinsam gegen Rassismus und für Solidarität!

In der Nacht vom 28. auf den 29. Juni gab es einen Brandanschlag auf die Baustelle einer Flüchtlingsunterkunft in der Solmitzstraße in Lübeck-Kücknitz. Da sich am Tatort rechte Parolen und Aufkleber befanden, geht selbst die Polizei von einem rassistischen Hintergrund aus. Auch wenn der Sachschaden gering ist, reiht sich dieser Anschlag in eine ganze Welle von ähnlichen rassistischen Aktionen ein. Von April bis Ende Mai diesen Jahres wurden bereits 24 solcher Fälle im Umfeld von Flüchtlingsunterkünften registriert.

Gemeinsam gegen Rassismus und für Solidarität! weiterlesen

#DieTotenKommen nach Lübeck

#DieTotenKommen nach Lübeck

In der Nacht vom 23. auf den 24. Juni haben Aktivist*innen vor dem Holstentor Gräber ausgehoben, die symbolisch für die ungezählten Toten stehen, die bei ihrer Flucht übers Mittelmeer ums Leben kommen. Diese Toten sind Opfer der europäischen Abschottungspolitik.1

Mit dieser Aktion soll die Trauer um die Toten und das Entsetzen über diese menschengemachte Katastrophe an den Außengrenzen Europas zum Ausdruck gebracht werden. #DieTotenKommen nach Lübeck weiterlesen

Veranstaltung: Perspektiven der Wachstumskritik

Vortrag und Diskussion mit Dagmar Paternoga und Werner Rätz

Für Perspektiven einer sozial-ökologische Transformation – hin zu einer bedarfsorientierten Ökonomie – gilt es, die Kämpfe gegen die ökologische Zerstörung mit den sozialen Auseinandersetzungen und dem Widerstand gegen die tödliche Austeritätspolitik zu verbinden. Kapitalistisches Wachstum erzeugt ökologische und ökonomische Krisen. Das ist allgemein bekannt.

Veranstaltung: Perspektiven der Wachstumskritik weiterlesen

Hier sind Flüchtlinge willkommen!

Wir veröffentlichen einen offenen Brief der alternativen e.V. an die Lübecker Stadtverwaltung und Politik (hier als PDF)

OffenerBriefWalliSehr geehrter Herr Saxe, sehr geehrter Herr Schindler,

der Verein „alternative Tagungsstätte“ sieht mit großer Sorge die kleinliche und teilweise von rassistischen Vorurteilen geprägte Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen in Lübeck.

Hier sind Flüchtlinge willkommen! weiterlesen

Solidarität mit allen Streikenden – Wer schlechte Löhne sät, wird Streik ernten!

Gesellschaft hat sich verändert, das hat Auswirkungen auf die Lebensbedingungen Aller. Nach wie vor ist die Wirtschaft auf Wachstum und Profit ausgerichtet. Um zu funktionieren, braucht diese Gesellschaft aber eine institutionalisierte Betreuung, Versorgung und Bildung von Menschen, und eine gut funktionierende Infrastruktur, wie öffentliche Verkehrsmittel, Bahn und Post und eine Gesundheitsversorgung. Solidarität mit allen Streikenden – Wer schlechte Löhne sät, wird Streik ernten! weiterlesen

IL-Newsletter #5

EINE LINKE INTERVENTION FÜR EUREN TERMINKALENDER #5, 21. April 2015

Danke an alle Freund_innen, die mit uns ein politisches Zeichen gegen die G7 Politik gesetzt haben. Wir waren viele, auf den Straßen und doch zeigt sich in dieser Woche wieder in erschütternder Deutlichkeit die Notwendigkeit, die politische Auseinandersetzung auf eine größere Ebene zu heben.

#ANTIRA #FÄHRENSTATTFRONTEX

Die Art und Weise der G7 Staaten, Politik zu machen ist mörderisch. Sie töten durch Abschottung, Ausbeutung und Krieg.

IL-Newsletter #5 weiterlesen

Interventionistische Linke Lübeck