Archiv der Kategorie: Antirassismus/Antifaschismus

#DieTotenKommen nach Lübeck

#DieTotenKommen nach Lübeck

In der Nacht vom 23. auf den 24. Juni haben Aktivist*innen vor dem Holstentor Gräber ausgehoben, die symbolisch für die ungezählten Toten stehen, die bei ihrer Flucht übers Mittelmeer ums Leben kommen. Diese Toten sind Opfer der europäischen Abschottungspolitik.1

Mit dieser Aktion soll die Trauer um die Toten und das Entsetzen über diese menschengemachte Katastrophe an den Außengrenzen Europas zum Ausdruck gebracht werden. #DieTotenKommen nach Lübeck weiterlesen

Hier sind Flüchtlinge willkommen!

Wir veröffentlichen einen offenen Brief der alternativen e.V. an die Lübecker Stadtverwaltung und Politik (hier als PDF)

OffenerBriefWalliSehr geehrter Herr Saxe, sehr geehrter Herr Schindler,

der Verein „alternative Tagungsstätte“ sieht mit großer Sorge die kleinliche und teilweise von rassistischen Vorurteilen geprägte Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen in Lübeck.

Hier sind Flüchtlinge willkommen! weiterlesen

IL-Newsletter #5

EINE LINKE INTERVENTION FÜR EUREN TERMINKALENDER #5, 21. April 2015

Danke an alle Freund_innen, die mit uns ein politisches Zeichen gegen die G7 Politik gesetzt haben. Wir waren viele, auf den Straßen und doch zeigt sich in dieser Woche wieder in erschütternder Deutlichkeit die Notwendigkeit, die politische Auseinandersetzung auf eine größere Ebene zu heben.

#ANTIRA #FÄHRENSTATTFRONTEX

Die Art und Weise der G7 Staaten, Politik zu machen ist mörderisch. Sie töten durch Abschottung, Ausbeutung und Krieg.

IL-Newsletter #5 weiterlesen

Wir sind die Zukunft und wir sind die Tat, die europäische Kommune

Redebeitrag, gehalten auf der Nachttanzdemo von STOP G7 LÜBECK am 13.4.2015

Wir stehen hier für das neue und widerständige Europa von unten und ich freue mich, dass ihr euch nicht habt abschrecken lassen, hier auf die Straße zu gehen! Wir sind hier, um zu feiern und wir haben etwas zu feiern, eben genau dieses rebellische Europa!
Ich bedanke mich bei Marek vom Bollwerk und bei Ronja von der wirklich coolen Jugendgruppe La Rage für ihre Beiträge. Ich bin gerührt davon, mit so wunderbaren Menschen hier sprechen zu können.
Und ich trage eure Positionen mit, denn wir wissen, dass ein ehrlicher Kampf um offene Grenzen für alle Menschen und Freiräume für alle nur gemeinsam geführt werden kann.
Es ist ein Kampf gegen die kapitalistische Zurichtung unser Lebensverhätnisse, eine Zurichtung die wir nicht länger akzeptieren werden.
Wir sind die Zukunft und wir sind die Tat, die europäische Kommune weiterlesen

IL Newsletter #4

EINE LINKE INTERVENTION FÜR EUREN TERMINKALENDER #4, 7. April 2015

Diesen Newsletter stellen wir dem Stop-G7-Bündnis zu Verfügung:

Gegen das G7 Außenministertreffen,

denn ihr seid nur sieben, wir sind sieben Milliarden!
Gegen Abschottung, Krieg und Ausbeutung.

#StopG7 #Lubeck #Lübeck #BlockG7

ZUM STAND DER DINGE
Nach Presseinformationen, gibt es für die Außenminister am 14. April eher nur Marzipan und Lachshäppchen im Rathaus. Der IL Newsletter #4 weiterlesen