Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurdistan – zwischen Aufbruch und Bürgerkrieg

24. September 2015 @ 19:00 - 21:00

In der Türkei ist der jahrelange Waffenstillstand von der AKP-Regierung aufgekündigt worden. Wie ist die aktuelle Situation in den kurdischen Städten innerhalb der Türkei? Welche Chancen und Risiken bieten die Neuwahlen in der Türkei im November? Welche Auswirkungen hat das auf den revolutionären Prozess in Rojava und auf den Kampf gegen den IS?
Anschließend zeigen wir den Film „Mîn dît“. Die Geschichte des Überlebenskampfes kurdischer jugendlicher Geschwister in der Stadt Amed (türk. Diyarbakir), deren Eltern vom inoffiziellen türkischen Geheimdienst JITEM ermordet wurden.


 

Der POLITISCHE DONNERSTAG im CAFÉ BRAZIL wird ab sofort wöchentlich von 18.00 bis 22.00 Uhr stattfinden. Es wird es nicht nur Getränke vom Tresen und kleine Snacks geben, sondern ab 19.00 auch Diskussionen, Vorträge, Filmbeiträge zu aktuellen politischen Themen und vieles mehr.
Veranstalter der jeweiligen Schwerpunktabende sind abwechselnd ANTIFA KOORDINATION LÜBECK, INTERVENTIONISTISCHE LINKE LÜBECK und LA RAGE LÜBECK.

Details

Datum:
24. September 2015
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

IL Lübeck
Website:
www.il-luebeck.org

Veranstaltungsort

Café Brazil
Willy-Brandt-Allee 9
Lübeck, 23554
+ Google Karte
Telefon:
0451 7020284
Website:
cafe-brazil.net